Wasserveredelung

Ultrafeinfilter

Sie möchten sauberes Wasser für sich und Ihre Liebsten? Dank unserer Trinkwasserfilter erleben Sie Wasser in seiner reinsten Form – erfrischend und sanft zugleich.

Osmosefilter – Wasser in reiner Qualität genießen

Wir bieten Ihnen das komplette Angebot zum Thema Umkehrosmose Wasserfilter. Sie suchen den richtigen Trinkwasserfilter für Ihren Haushalt und hervorragende Qualität zum besten Preis-Leistungs-Verhältnis? Dann sind Sie bei uns genau richtig. Bei uns kommen Sie garantiert in den Genuss von sauberem Trinkwasser.

Unsere Trinkwasserfilter verwandeln Ihr Leitungswasser in ein besonders weiches und sanftes Wasser. Der Osmose Wasserfilter Europe entfernt den Kalk vollständig aus Ihrem Leitungswasser, wodurch die Wasserhärte deutlich reduziert wird. Durch das Prinzip der Umkehrosmose entfernt der Trinkwasserfilter sämtliche Schadstoffe, wie z.B. Schwermetalle, Bakterien und sogar coliforme Keime. Verbessern Sie mit unserem Umkehrosmose Wasserfilter die Trinkqualität Ihres gefilterten Wassers.

Ihre Vorteile

    • sauberes, kalkfreies Wasser
    • besserer Geschmack
    • Beseitigung von Keimen und Bakterien

Wie funktioniert der Wasserfilter?

Der Umkehrosmose Wasserfilter funktioniert nach einem einfachen, aber ebenso genialen Prinzip der Natur – der Osmose. Werden 2 Lösungen mit einer unterschiedlich hohen Teilchenkonzentration durch eine halbdurchlässige Membran getrennt, entsteht der sogenannte osmotische Druck, denn die beiden Lösungen streben danach, ihre Teilchenkonzentration auszugleichen. Dieses Osmose-Prinzip ist lebensnotwendig, denn nur so kann der Zelleninnendruck ausgeglichen und der Wasserhaushalt in der Zelle reguliert werden.

Bei der Umkehrosmose wird dieser Osmose-Prozess – wie der Begriff schon verrät – umgekehrt: Die Osmoseanlage wird sozusagen in der Wasserleitung „zwischengeschaltet“. Auch hier werden 2 Flüssigkeiten durch eine sehr feinporige Membran getrennt. Auf eine der Flüssigkeiten wird der Druck erhöht, sodass das Wasser gegen die Membran gedrückt wird. Dadurch werden Verunreinigungen wie Nitrate, Pestizide oder Schwermetalle durchgedrückt. Das Ergebnis: auf der Seite mit dem höheren Wasserdruck bleibt nur das reine, saubere Wasser in Quellwasserqualität.

Da sich in Wasserleitungen Keime ansammeln oder alte und marode Leitungen Schadstoffe abgeben können, empfehlen wir für jeden gesunden Haushalt einen Trinkwasserfilter.

Sauberes Trinkwasser durch Osmosefilter – die Anwendungsmöglichkeiten

Es gibt Umkehrosmose Wasserfilter mit Tank und ohne Tank. Der Osmosefilter Profi ohne Tank wird zwischen der Wasserleitung und dem Wasserhahn installiert. Er bietet eine einfache Handhabung, lässt sich leicht einbauen und benötigt durch den fehlenden Tank nur wenig Platz. Wenn Sie über den ganzen Tag verteilt nur ab und zu Wasser entnehmen, dann empfehlen wir Ihnen die Wahl eines Umkehrosmose Wasserfilters ohne Tank.

Der Umkehrosmose Wasserfilter mit Tank hat den Vorteil, schneller größere Mengen gefiltertes Wasser zur Verfügung zu stellen. Der einzige Nachteil bei dieser Variante ist, dass Sie eine Weile warten müssen, wenn der Tank leer ist. Welche der beiden Systeme besser zu Ihnen passt, hängt hauptsächlich von Ihren Nutzungsgewohnheiten ab.

Stehen Sie zu Ihrem Körper und Ihrer Gesundheit und nutzen Sie unsere zertifizierten Trinkwasserfilter mit unbelastetem Trinkwasser. Denn nur dieses Wasser kann voll und unbeschadet verwertet werden. Überzeugen Sie sich selbst von der herausragenden Qualität unserer Umkehrosmose Wasserfilter!